Goldpreis-Goldkaufen.de | Gold und Mehrwertsteuer | Goldverkauf richtig | Gold News

Warum Gold kaufen?

Gold kaufen warum?

Anleger, die noch nie in Gold investiert haben, fragen sich oft: Gold kaufen warum? Dahinter stehen mangelnde Kenntnisse der Goldpreisentwicklung. Gold wurde im letzten Jahrzehnt etwa fünfmal teurer, es ist also für Preissprünge immer gut. Der umgekehrte Fall, nämlich ein drastischer Preisverfall, wurde hingegen historisch nie beobachtet. Das Edelmetall ist knapp, die Förderung sehr schwierig. Gold kaufen warum? - Gold wird niemals wertlos.

Anzeigen:

Gold kaufen warum und Inflationsangst

Die Angst vor einer neuen Hyperinflation schwelt weltweit, denn die Verschuldung der Staaten hat Ausmaße erreicht, die es in der Geschichte niemals gab. Unsere Kinder und Enkel werden diese Rechnung bezahlen, die Geldentwertung stellt dabei eines der düstersten Szenarien dar. Gold kaufen warum? - Damit unsere Nachkommen etwas von Wert besitzen. Diesen Standpunkt nehmen Menschen jenseits der 50 ein, jüngere Personen können an sich selbst denken, wenn sie sich fragen: Gold kaufen warum? Sie sorgen für ihr eigenes Alter vor. Dass die heutigen Rentenversicherungen in dreißig bis vierzig Jahren noch den Gegenwert dessen auszahlen, was eingezahlt wurde, erscheint mehr als fraglich. Vielmehr ist zu erwarten, dass reine Geldanlagen durch die Inflation entwertet werden, während Sachanlagen einen immer größeren Wert erzielen. Dazu gehören auch Immobilien, am meisten aber jene Sachanlagen, die keinesfalls unbegrenzt nachproduziert werden können. Gold kaufen warum? - Die Goldförderung findet stets nur in begrenzter Menge statt, man vermutet sogar, dass ein Förderpeak - also die Höchstmenge förderbaren Goldes - Anfang der 2000er Jahre erreicht wurde. Die Exploration wird technisch immer schwieriger, auch das treibt den Goldpreis. Gleichzeitig horten die Staaten über ihre Zentralbanken Gold, da sie natürlich die Inflationsgefahr noch viel eher erkennen als der private Anleger. Gold dürfte also noch knapper werden, Phänomene wie 2008, als Goldshops wegen exorbitanter Nachfrage nicht mehr liefern konnten, dürften sich häufen. Gold kaufen warum? - Kaufen Sie, solange es noch möglich ist.

Die Eleganz von Münzen: Gold kaufen warum?

Neben all diesen rein monetären Aspekten sind beispielsweise Goldmünzen einfach sehr schön, niemand wird je bedauern, sie zu besitzen. Es ist schlechterdings nicht vorstellbar, dass eine Person ihre 2011 beim Goldpreis von 1.900 Dollar gekaufte Goldmünze betrachtet und nun 2013 bedauert, dass deren Wert etwas geringer wurde, weil der Goldpreis bei 1.600 Dollar pro Feinunze steht. Anleger in die Aktienmärkte hingegen blicken mit großem Bedauern auf einen Kursverfall, vor allem wenn sie auf Derivate gesetzt haben. Was habe ich von einem virtuellen Wertpapier, fragt sich der Anleger, dessen Wert gesunken ist? Ich kann es nicht anfassen, es ist nicht schön, sondern einfach eine Zahl im Computer, deren Wert noch dazu zu meinen Ungunsten gesunken ist. Bald verfällt das Derivat, es wird ausgeknockt oder erreicht seinen Zeitablauf, ich habe nichts als Geld verbrannt. Gold kaufen warum? - Gold wird garantiert nicht wertlos.